Drucken

Bundesjugendspiele 2017

Geschrieben von S. Alonso. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Ein weiterer (sportlicher) Höhepunkt in diesem Schuljahr waren die Bundesjugendspiele 2017 am letzten Freitag, den 30.6.2017. Alle Schülerinnen und Schüler der Lindenschule durften sich in den Leichtathletik-Disziplinen Weitsprung, Weitwurf und 50-Meter-Lauf messen.

Die Kinder waren mit Eifer dabei und genossen den tollen sonnigen Tag. Die Punktevergabe wurde nach Alter gestaffelt.
Besonders motivierend für die Sportler und Sportlerinnen waren natürlich nicht nur die Leichtathletikstationen, sondern auch die acht Spielstationen, die durch jede Menge tatkräftige Eltern unterstützt wurden.
So konnten die Kinder beim Spieleparcours für ihre Klasse Punkte sammeln während sie ihre Kondition, ihr Koordinationsvermögen sowie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.
Die Spielstationen „Chinesische Mauer aus Kartons bauen", Sackhüpfen, Hindernisparcours, Dauerlauf, Eierlauf, Hüpfbälle, Minigolfen und Tauziehen kam bei allen Kindern sehr gut an. So konnte sich durch dieses differenzierte Angebot jedes Kind entsprechend seinem individuellen Leistungsvermögen einbringen und sportlich betätigen.
Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände ( Eltern, Kollegium, Hausmeister, Sekretärin und Erzieherinnen), ohne die zum Gelingen dieses Sportfestes beigetragen haben!!!

Impressionen:

P1040545

P1040580

 P1040479P1040487P1040495P1040512P1040515P1040527P1040531P1040534P1040536

P1040555

P1040599

P1040573P1040575

Text: U.Kies