Drucken

Lernbrücken-Programm an der Lindenschule

Geschrieben von U. Kies. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Für einige Kinder und Lehrer ging die Schule schon diesen Montag, den 31.08. los: zwei Wochen vor offiziellem Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 ist das zweiwöchige Nachhilfeprogramm „Lernbrücken" auch an der Lindenschule angelaufen...

Das vom Kultusministerium intiierte freiwillige und kostenlose Programm richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, die u.a. wegen der Schulschließung Wissenslücken schließen wollen. Anhand von individuell erstellten Förderplänen bekommen die Kinder in zwei Gruppen Unterstützung durch gezielte Übungen in Deutsch und Mathematik. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, Inhalte zu wiederholen und zu vertiefen. Verschiedene Arbeitsmaterialien in analoger und digitaler Form kommen für alle Klassenstufen zum Einsatz.
Bei der Organisation und der Durchführung wird das Hygienekonzept berücksichtigt, das gleichbleibende Gruppen vorsieht, auch während der Großen Pause.