Lindenschule Eggenstein
ūüďß sekretariat@lindenschule.egg-leo.de
‚ėé (0721) 78 74 43¬†
 

Bildungshaus

AKTUELLES 

Das Bildungshaus 2023/2024 hat begonnen. Seit Oktober bekommt die Spielkiste Besuch von Lehrerin Frau M√ľller. In Kleingruppen findet ein Kennenlernen im vertrauten Umfeld statt. Die Schulanf√§nger und Schulanf√§ngerinnen freuen sich schon sehr darauf, wenn sie die Lindenschule besuchen d√ľrfen. Auch die Schulkinder der Lindenschule fragen bereits: Wann kommen die Kindergartenkinder uns endlich besuchen?

 

√úBER DAS PROJEKT

Seit 2011 geh√∂ren die Lindenschule und die Spielkiste dem Modellprojekt ‚ÄěBildungshaus" an.

Unser Ziel f√ľr dieses Projekt: Unser Ziel ist es, die Kooperationsarbeit zwischen dem Kindergarten und der Grundschule zu erweitern und zu vertiefen. Zu diesem Zweck sollen die Kindergartenkinder und die Sch√ľler noch √∂fter miteinander und voneinander lernen. M√∂gliche Unsicherheiten seitens der Kindergartenkinder sollen abgebaut, und soziale Kompetenzen der Grundsch√ľler gest√§rkt werden. ErzieherInnen und Lehrkr√§fte bekommen ebenfalls durch die verst√§rkte Zusammenarbeit einen besseren Einblick in die Arbeit des jeweils anderen. Regelm√§√üige Planungstreffen und der Austausch miteinander kommt der individuellen F√∂rderung der Kinder zu Gute.

Durchgef√ľhrt wird das Projekt von der Lindenschule Eggenstein in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Hauptstra√üe (Spielkiste). Verantwortlich f√ľr die Planung und Umsetzung sind Frau Br√§uer¬†und Frau M√ľller. Das Projekt wird vom Schulamt wissenschaftlich begleitet. Das Kind in seiner gesamten Pers√∂nlichkeit zu f√∂rdern ist unsere Pr√§misse und unsere Idee von ‚ÄěBildungshaus".

Planung und Durchf√ľhrung des Projekts

Zu Beginn des Schuljahres werden die Projekte f√ľr das laufende Schuljahr geplant. Mit in die Planung flie√üen sowohl der Orientierungsplan der Kinderg√§rten als auch der Bildungsplan der Grundschulen. Daneben werden die Lernvoraussetzungen der beteiligten Gruppen ber√ľcksichtigt. Beteiligt sind die Schulanf√§nger des Kindergartens und eine Schulklasse der Lindenschule. Einmal w√∂chentlich treffen sich die Gruppen, um gemeinsamen¬† zu arbeiten. Erzieherin und Lehrerin treffen sich regelm√§√üig um zu reflektieren und weiter zu planen.

Unsere Projektangebote: Die Projektangebote sollen in erster Linie die Freude in den Kindern wecken, miteinander zu erfahren und zu lernen. Es sollen keine Lerninhalte der Schule vorweg genommen, das gemeinsame Lernen nicht ‚Äěverschult" werden. Auch hier gilt der oft zitierte Leitsatz: Kinder lernen nicht nur mit dem Kopf! Es soll das Kind als ganze Pers√∂nlichkeit angesprochen und begleitet werden. Sowohl Grundsch√ľler als auch Kindergartenkinder sollen auf einer anderen Ebene ‚Äělernen".

 

 


Kirchenstraße 17-19 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen | Tel. (0721) 78 74 43 | Fax (0721) 78 51 18 
Datenschutz | Impressum