Lindenschule Eggenstein
ūüďß sekretariat@lindenschule.egg-leo.de
‚ėé (0721) 78 74 43¬†
 

Inklusion 

An der Lindenschule werden seit dem Schuljahr 2022/2023 Sch√ľlerInnen inklusiv beschult. Einzelne Stunden werden die Lehrkr√§fte der Lindenschule von der Sonderp√§dagogin S.Ritschel der Albert-Schweizer Schule Linkenheim unterst√ľtzt.

Was hei√üt Inklusion? Sch√ľlerInnen mit einem Anspruch auf ein sonderp√§dagogisches Bildungsangebot lernen gemeinsam in einer Klasse mit Kindern einer allgemeinen Schule. Sie werden dort in Verantwortung der allgemeinen Schule ‚Äězielgleich oder zieldifferent‚Äú nach dem jeweiligen F√∂rderschwerpunkt unterrichtet. Sonderp√§dagogInnen des zugeh√∂rigen Sonderp√§dagogischen Bildungs- und Beratungszentrums kommen stundenweise beratend und unterst√ľtzend hinzu.

Regionale M√∂glichkeiten einer inklusiven Beschulung werden in differenzierten Gespr√§chs- und Beratungsangeboten mit den Eltern er√∂rtert und bei einer Bildungswegekonferenz mit den Elternw√ľnschen abgeglichen. Um aus schulischer Sicht einen vielseitigen und qualitativ hochwertigen Unterricht zu gew√§hren, werden Schulen durch Fortbildungs- und Beratungsangebote, durch Informationsveranstaltungen und durch Austausch- und Vernetzungsm√∂glichkeiten in Arbeitskreisen unterst√ľtzt. Die Mitarbeiterinnen Inklusion informieren und beraten Eltern, Lehrerinnen und Lehrer bei Fragen zur inklusiven Beschulung.¬†

 

Weitere Informationen zum Thema Inklusion:

www. ka.schulamt-bw.de/,Lde/Startseite/Unterstuetzung+_+Beratung/Fachteam+Inklusion

www.bildungsregion-karlsruhe.de/themen/inklusion/inklusion-in-der-grundschule/

 

 


Kirchenstraße 17-19 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen | Tel. (0721) 78 74 43 | Fax (0721) 78 51 18 
Datenschutz | Impressum